Hoffen auf Gott - Jugendgottesdienst in Rostock

Am 02. Mai 2021 fand für den Arbeitsbereich von Apostel Jörg Steinbrenner ein Jugendgottesdienst mit anschließender Jugendstunde in Rostock statt.

Das Wochenende vom 01. bis 02. Mai 2021 war ursprünglich als gemeinsames Jugendwochenende geplant. Auf Grund der anhaltenden Pandemie und der damit verbundenen Verordnung war es nicht allen Jugendlichen erlaubt in das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern einzureisen. Der Jugendgottesdienst wurde daher für den Arbeitsbereich des Apostels via YouTube übertragen. In Rostock waren nur die Jugendlichen und Jugendleiter des Bezirks Rostocks anwesend. Als Bibelwort für den Jugendgottesdienst wählte der Apostel Johannes 16, Vers 33 "Dies habe ich mit euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden." Apostel Steinbrenner rief die Jugendlichen dazu auf trotz der aktuellen Widrigkeiten und Umstände, den damit verbundenen Problmene, Sorgen und Ängsten auf Gott zu vertrauen, denn Christus ist unsere Zukunft. Für Predigtbeiträge rief der Apostel den Jugendleiter der Gemeinde Stralsund sowie Bischof Novicic an den Altar. Die Pandemie bestimmte auch den musikalischen Rahmen. Mit Musikeinspielern des Bezirksjugendchores sowie Klavier- und Orgelstücken wurde der Gottesdienst umrahmt.

Im Anschluss an den Jugendgottesdienst fand noch eine kleine Jugendstunde statt. Der Apostel stellte sich den Fragen der Jugendlichen aus dem Bezirk.