Andacht zur Einstimmung auf Entschlafenengottesdienst

Am Samstag, den 01.03.2014, veranstaltete unsere Gemeinde eine Andacht zur Einstimmung auf den bevorstehenden Entschlafenengottesdienst.

Am Samstag, den 01.03.2014, veranstaltete unsere Gemeinde eine Andacht zur Einstimmung auf den am kommenden Sonntag stattfindenden Entschlafenengottesdienst. Ein Diakon unserer Gemeinde las das Gleichnis des armen Lazarus aus Lukas 16 Vers 19 bis 31. Anschließend erläuterte er was dieses Gleichnis für uns als neuapostolische Christen und die Seelen in der Ewigkeit bedeutet. Umrahmt wurde dieses von unserem Chor und einer Instrumentalgruppe unserer Gemeinde. Zum Gedenken an die entschlafenen Seelen wurden von den Anwesenden Kerzen entzündet und auf die Altarstufen gestellt. Während der Andacht herrschte bei den Anwesenden eine sehr emotionale und feierliche Stimmung. Das Eingangs- und Schlussgebet sprach unser Bezirksälteste.