Konfirmationsgottesdienst 2015 in unserer Gemeinde

Für fünf Jugendliche war der 19. April 2015 ein besonderer Sonntag. An diesem Sonntag erhielten sie vom Bezirksevangelisten den Segen zur Konfirmation.

Den Gottesdienst am 19. April 2015 hielt unser Gemeindevorsteher. Neben unseren Gemeindemitgliedern war auch die Gemeinde Tessin anwesend. Der Bezirksevangelist konnte in diesem Gottesdienst insgesamt fünf Jugendlichen den Segen zur Konfirmation spenden. In seiner Predigt gab er den Konfirmanden das Bibelwort aus Johannes 11 Vers 28 mit. Der Bezirksevangelist rief den Gemeindevorsteher der Gemeinde Tessin und unseren Konfirmandenlehrer zu einem Predigtbeitrag an den Altar. Insgesamt 305 Gläubige erlebten diesen besonderen Gottesdienst mit. Nach der Sündenvergebung traten die jungen Geschwister vor den Altar. Vor der Segensspendung verlas unser Vorsteher einen Brief des Stammapostels an die Konfirmanden. Anschließend legten die Jugendlichen ihr Gelübde ab und erhielten anschließend den Segen. Nach dem Gottesdienst erhielten die Konfirmanden Glückwünsche von Verwandten, Freunden und Gemeindemitgliedern.