Erntedankgottesdienst mit Silberner und Diamantener Hochzeit

Den Segen zu einer silbernen und diamanten Hochzeit konnte unser Gemeindevorsteher am Erntedanktag, 04.10.2015, zwei Ehepaaren spenden.

Den Erntedanktag 2015 erlebten wir gemeinsam mit unserem Gemeindevorsteher. Er diente den ca. 200 Anwesenden mit dem Bibelwort aus Hebräer 13 Vers 15 und 16 "So lasst uns nun durch ihn Gott allezeit das Lobopfer darbringen, das ist die Frucht der Lippen, die seinen Namen bekennen. Gutes zu tun und mit andern zu teilen vergesst nicht; denn solche Opfer gefallen Gott.". Der Bezirksevangelist wies in seiner Predigt auf den Erntedanktag hin. Allen Grund zu danken hatten an diesem Sonntag zwei Ehepaare die jeweils 25 Jahre bzw. 60 Jahre verheiratet sind. Ihnen spendete unser Gemeindevorsteher den Segen zu ihrem jeweiligen Hochzeitsjubiläum. Für den feierlichen Rahmen um den Gottesdienst sorgten unser Kinderchor, der Gemeindechor und unsere Instrumentalgruppe. Nach der Feier des Heiligen Abendmahles spendete unser Vorsteher den Jubelpaaren den Segen. Er gab ihnen ein Wort aus der Offenbarung Kapitel 2 mit auf den Weg "Ich kenne deine Werke und deine Mühsal und deine Geduld ...". Nach dem Gottesdienst gratulierten viele Geschwister den beiden Ehepaaren.